Bildleiste Goldfisch  Bildleiste Mach mit  Bildleiste Spenden  Bildleiste facebook

 

 

Ansprechpartner Marl

Flüchtlingskosten für die Stadt Marl
UBP setzt Offenlegung aller Kosten durch / 12.499.702 Euro ungedeckte Kosten
Bereits bei der Haushaltsrede im Dezember 2016 bemängelte die UBP als drittstärkste Fraktion im Rat, dass viele Projekte in Marl nicht umgesetzt werden können, da hierfür schlichtweg das Geld fehlt. Die Ursachen hierfür benannte die UBP deutlich und verwies auf die oftmals im Haushalt versteckten Kosten...mehr

Stadt Marl soll scheinselbständige Tagesmütter sozialversicherungspflichtig einstellen!
UBP will Arbeitnehmerrechte stärken!
Nach der Empörung sämtlicher Politiker über Scheinselbständigkeiten in Pflegeheimen, beantragt die UBP-Fraktion Marl, dass Tagespflegepersonen der Stadt Marl grundsätzlich als sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer/innen von der Stadt eingestellt werden. ...mehr

CDU-Antrag benachteiligt bedürftige Deutsche 
UBP Marl lehnt kostenloses W-LAN für Flüchtlingsunterkünfte ab
W LanDie Fraktion der UBP-Marl lehnte im Rat einen Antrag der CDU, Flüchtlingsheime mit kostenlosem W-LAN auszustatten ab. In der Begründung schreibt die CDU, dass Flüchtlinge ein Recht auf Information und Kommunikation hätten. ...mehr

UBP Marl fordert Zeichen gegen Extremismus
Schilder gegen Rassismus zu einseitig
Ortsschild MarlIn einem aktuellen Ratsantrag fordert die UBP-Ratsfraktion Marl, die Schilder "Marl hat keinen Platz für Rassismus" mittelfristig gegen Schilder mit der Aufschrift "Marl hat keinen Platz für Extremismus", auszutauschen!

Die Stadt Marl hat sich sehr eindeutig gegen Rassismus ausgesprochen und macht dieses durch die o.g. Schilder auch deutlich. Diese Aussage ist sehr wichtig und richtig! ...mehr